Land der vielen Möglichkeiten

Das Markgräflerland wird mit gutem Grund als die Toskana Deutschlands bezeichnet.

Dieser südwestlichste Teil Deutschlands ist von der Sonne verwöhnt und bietet neben seiner überaus reizvollen Landschaft eine breite Palette an geschichtlichen und kulturellen Highlights, die man erkunden und geniessen kann.

Hier nur gerade einige kurze Impressionen: Wandern vom Rheintal bis zum Schwarzwald, Radfahren, Mountainbiken, Thermenbesuche, Fallschirmspringen, Ballonfahren, Tragschrauberfliegen, Segwayfahren, Rheindampferfahrten, Sommerrodeln, Bummeln durch historische Städtchen, Burgbesichtigungen,  Ausflüge in die Schweiz und nach Frankreich, Weinproben, Shoppen ......

Oder sich einfach nur faul zurücklegen und die Seele baumeln lassen - Sie werden sich bestimmt nicht langweilen.